Ich bin NIKLAS BAUER und ich mache Film.

 

Dabei erfinde ich das Rad nicht neu, möchte aber doch Dinge verändern.

 

Während meiner sechsjährigen Schauspielausbildung und anhaltenden Zeit als Filmschaffender sammelte ich viel Erfahrung über das Leben und das Filmgeschäft. Jetzt beginnt die Zeit des Schaffens, um etwas zu verändern und sich selbst zu etablieren.

 

 

Das habe ich vor mit einer neuen Art Film.

 

 

 

Biografie (Ausschnitt):

 

2012 - "Lone Valley" (Kurzfilm)

Bester Kurzfilm (2014) Bandsalat Filmwettbewerb

Teilnahme (2016) Créajeune

2014 - "Wishing my life away" (Musikvideo) One Way Ticket

2014 - Produktionsassistenz Magerita Jemanos "Otto"

2014 - Produktionsassistenz Jan Speckenbach "Vom Verschwinden"

2015 - "Broken Dreams" (Musikvideo) One Way Ticket

2015 - "Exdrummer" (Musikvideo) Sine

2016 - 2. Regieassistenz SR Tatort

2016 - 1. Regieassistenz ARD Kinderkurzfilm "Flaschendrehen"

2017 - Regie & Buch "Bunt, bunt, bunt" (Kinderkurzfilm)